Alles über Fettfutter

Fettfutter

Fettfutter

Alles, was Sie über Fettfutter von Vivara wissen sollten

Fettfutter ist in jeder Jahreszeit eine ausgezeichnete Energiequelle für Vögel. Zum Beispiel brauchen viele Gartenvögel extra Energie, um in den kalten Wintermonaten ihre Körpertemperatur zu halten; Wildvogelfutter aus Fett liefert hier maximale Energie mit geringerem Aufwand. Die sehr kalorienreichen Fettprodukte von Vivara  - oftmals angereichert mit Insekten, Mehlwürmern, Erdnüssen oder Sonnenblumenkernen - liefern somit genau das, was viele Gartenvögel im Winter oder Frühjahr benötigen. Durch die Verwendung hochwertigen Fettes wird das Futter auch bei kälteren Tempraturen nicht zu hart, sondern kann einfach von den Vögeln abgepickt werden.

 

5 vielgestelle Fragen über Fettfutter

  1. Welche Sorten Fettfutter gibt es eigentlich?

    Fettfutter ist eine allgemeine Bezeichnung für eine vielzahl unterschiedlicher Produkte. Dazu gehören zum Beispiel die bekannten Meisenknödel, Energiekuchen (zylinderförmiges Fettfutter), Energieblöcke (blockförmiges Fettfutter), Erdnussbutter für Gartenvögel (Fettfutter im Glas), mit Fettfutter gefüllte Kokosnüsse sowie spezielles Fettfutter in Pelletform oder dekorativen Formen.

    Bei Vivara finden Sie eine breite Auswahl an unterschiedlichen Fettfutterarten, sodass für jede Garten- und Balkongrösse etwas geeignetes dabei ist.

  2. Was macht das Fettfutter von Vivara besonders?

    Das Fettfutter von Vivara wurde speziell auf die Bedürfnisse der Gartenvögel abgestimmt. so wird nur hochwertiges Fett / hochwertiger Talg verwendet, der eine weichere Konsistenz hat und so von den Vögeln leichter aufgenommen werden kann. Zudem wird das Futter im Winter nicht so schnell hart, sodass es von den Vögeln auch bei kalten Temperaturen weiterhin gut angenommen wird.   

  3. Kann ich Fettfutter nur im Winter füttern?

    Fettfutter kann das ganze Jahr über gefüttert werden -achten Sie jedoch darauf, dass es bei wärmeren Temperaturen an einem geschützten, schattigen Ort gefüttert wird, damit das Fett nicht schmilzt. Laut einem Bericht von Prof Dr. Martin Kraft konnten bei dessen Forschungen, über die Auswirkung ganzjährig verabreichten Futters, kein negativer Einfluss oder gar Verdauungsprobleme bei den Jungvögeln festgestellt werden (Mehr dazu können Sie hier lesen).

  4. Erdnussbutter für Gartenvögel? Was hat es damit auf sich?

    Diese spezielle Erdnussbutter für Gartenvögel enthält kein Salz - dieses ist sehr oft in Erdnussbutter für den menschlichen Verzehr enthalten. Die Erdnussbutter für Gartenvögel enthält die Grundzutaten Talg und Erdnussmehl; je nach Sorte sind Sonnenblumenkerne, Erdnussstücke oder getrocknete Insekten/ Mehlwürmer hinzugefügt. Sie its beliebt bei Meisen, Rotkehlchen und vielen andere Gartenvögeln.

    Die Pluspunkte der Erdnussbutter für Gartenvögel von Vivara:

    • nahrhaft und kalorienreich

    • ohne schädliche Zutaten wie Salz und gebrannte Erdnüsse

    • in Zusammenarbeit mit Ornithologen von Naturschutzorganisationen entwickelt

    • mit einer Extraportion Talg für noch mehr Energie; sehr beliebt vor allem bei kleineren Gartenvögeln

    • einfach aufzuhängen und nachzufüllen, da man lediglich das Glas aufschrauben und in den Halter schieben muss.

  5. Wie bewahre ich Fettfutter am besten auf?

    Die Fettprodukte von Vivara werden aus Fett der reinsten Kategorie hergestellt. In Fetten von geringerer Qualität sind oft noch organische Stoffe enthalten, wodurch es schneller faulen kann. Fett einer reineren Qualität ist im Vergleich länger haltbar. Die beste Methode, um das Fettfutter zu lagern, ist, es in einem verschlossenen Behälter oder geschlossenen Verpackung an einem kühlen Ort (unter 15 Grad Celsius) zu bewahren. Wenn Sie hierfür beispielsweise einen wieder verschliessbaren Eimer verwenden, vermeiden Sie auch, dass Mäuse oder andere Tiere daran kommen können.
    Fettprodukte können auch eingefroren werden - in Ihrem Garten oder auf Ihrem Balkon kann es ja schliesslich auch frieren. Eine kühle Aufbewahrung verlängert die Haltbarkeit der Fettprodukte. An einem kühlen Ort können Sie gut bis zu einem Jahr aufbewahrt werden.

Aktuelle Artikel & Tipps:

  • Vivara-VBN Zusammenarbeit

    Zusammenarbeit mit grünen Partnern

    Vivara Naturschutzprodukte steht nicht alleine für den Erhalt der heimischen Natur ein. Durch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichen Natur- und/ oder Tierschutzporganisationen versucht Vivara, das Lebensumfeld von Tieren und Pflanzen zu erhalten und zu verbessern. Ein Teil der Vivara-Verkaufserlöse kommt diesen Partner-Organisationen zugute. 

    Mehr erfahren…
  • Wann kann ich Gartenvögel füttern?

    Vivara  Von: Vivara

    Die sogenannte (angepasste) Ganzjahresfütterung ist ein viel diskutiertes Thema. Während früher die Fütterung von Wildvögeln nur im Winter oder gar bei geschlossener Schneedecke empfohlen wurde, haben Forschungsergebnisse und Entwicklungen in den letzten Jahren eine Diskussion wachgerüttelt, ob eine Fütterung während der anderen Jahreszeiten nicht auch einen Nutzen hat.

    Mehr erfahren…
  • Schmetterlingspflanzen

    Tipps für eine vogelfreundliche Bepflanzung

    Ein Bericht von Prof. Dr. Martin Kraft: Welche Pflanze sollte in keinem vogelfreundlichen Garten fehlen – auch wenn dieser noch so klein ist?

    Mehr erfahren…
  • Verdauung – ist Fettfutter gefährlich für Jungvögel?

    Vivara  Von: Dr. Martin Kraft

    Zur Beantwortung dieser Frage machen wir zunächst einen kleinen Exkurs in die Physiologie der Vögel...  

    Mehr erfahren…
  • Tipps

    Auf dem Laufenden bleiben?

    Wenn Sie sich für den Vivara-Newsletter anmelden, bleiben Sie immer auf dem Laufenden, was die neusten Entwicklungen in der Natur, Tipps und Empfehlungen angeht. Ebenso erfahren Sie, wenn es neue Produkte oder spezielle Aktionsangebote gibt.

    Anmelden
  • Wie kann ich eine ideale Futterstelle einrichten?

    Vivara Von:  Vivara 

    Sieben Schritte, die dabei helfen, eine ideale Futterstelle für Gartenvögel einzurichten.

    Mehr erfahren…

Bestseller

ODER

Alle Vogelfutter-Sorten anschauen

 

 

Die Futterstellen, die von den Webcams gezeigt werden, sind mit Vivara-Futtersystemen und -Futter ausgestattet. So können Sie nicht nur die Vögel live beobachten, sondern auch, wie das Vivara-Produktsortiment in der Praxis funktioniert.

Aktuelle Videos

Erhalten Sie unseren kostenlosen Katalog!

Mit…

  • Tipps und Empfehlungen
  • Neuen Produkten
  • Saisonsangeboten und anderen Aktionen
  • Ideen und Inspiration für Ihren Garten und/oder Balkon
Jetzt anfordern oder downloaden

 

Vivara Magazin