Säugetiere

In der untenstehenden Liste finden Sie eine Übersicht von häufig vorkommenden Säugetieren in unserem Land. Diese Einträge beinhalten Informationen zum Lebensraum, Brutverhalten und bevorzugte Nahrung der jeweiligen Tierart.

Oder lesen Sie mehr über verschiedene Vogelarten.

Schauen Sie sich auch unsere Produkte für Eichhörnchen, Igel und Fledermäuse an.

 

  1. Eichhörnchen

    Eichhörnchen

    Das Eichhörnchen (Sciurus vulgaris) ist ein Nagetier mit einem roten oder dunkelbraunen Fell und buschigen Schwanz. Am Bauch ist sein Fell weiß. Die Augen sind ausdruckvoll groß. An den Ohren befindet sich ein Haarbüschel. Sowohl die 4 Zehen an den Vorderfüßen als auch...

    Mehr lesen »
  2. Egel

    Igel

    Der Igel (Erinaceus europaeus) besitzt einen runden Körper mit einer spitzen Schnauze. Sein Rücken und Kopf ist mit scharfen Stacheln von 1,5 cm Länge ausgestattet. An der Bauchseite befinden sich harte spröde Haare. An allen vier Füssen.…

    Mehr lesen »
  3. Gewone dwergvleermuis

    Zwergfledermaus

    Die Fellfärbung von Zwergfledermäusen (Pipistrellus pipistrellus) ist meist dunkelbraun, die Unterseite gelbbraun bis graubraun. Sie besitzt kurze Ohren und kleine schwarze Augen. In der frühen Abenddämmerung fliegt die Zwergfledermaus aus und geht...

    Mehr lesen »
  4. Braunes Langohr

    Braunes Langohr

    Der Pelz ist langhaarig, auf dem Rücken graubraun und am Bauch deutlich heller grau. Es besitzt sehr große Ohren, die im Winterschlaf und tagsüber nach hinten unter die Flügel gelegt werden. Die Flügel sind sehr breit…

    Mehr lesen »
  5. Laatvlieger

    Breitflügelfledermaus

    Die Breitflügelfledermaus (Eptesicus serotinus) besitzt ein relativ langes Rückenfell mit einer variablen Braunfärbung und eine gelbraune Unterseite. Die breiten Flügel, die kurzen dreieckigen Ohren und die Schnauze sind dunkelbraun bis schwarz gefärbt…

    Mehr lesen »
  6. Ruige Dwergvleermuis

    Rauhhautfledermaus

    Das etwas struppige Fell ist auf dem Rücken im Sommer rot- bis kastanienbraun und nach dem Fellwechsel eher dunkelbraun bis graubraun. Ihre Unterseite ist hellbraun gefärbt. Sie besitzt kurze, dreieckige Ohren mit einem…

    Mehr lesen »
  7. Wasserfledermaus

    Wasserfledermaus

    Ihre Fellfarbe ist auf dem Rücken rötlichbraun oder graubraun und am Bauch hellgrau. Das rotbraune Gesicht ist wenig behaart. Die Flughäute sind dunkelbraun. Ihre kurzen Ohren verfügen über einen schmalen Ohrdeckel. Sie besitzt auffällig…

    Mehr lesen »