Storch Webcam

Bitte aktiviere Cookies, um dieses Video anzusehen

 

Webcam Störung- 18/03/2019

In Gennep werden am Rathaus Bauarbeiten ausgeführt, deswegen ist die Übertragung gestört. Wir gehen davon aus, dass die Übertragung morgen wieder problemlos läuft. Zur Überbrückung gibt es ein kleines Video, was zeigt wie unsere Störche am Wochenende erneut ihr Nest gegen einen Eindringling verteidigen mussten.

Paarung - 14/03/2019

Die Störche lassen sich von dem Wetter nicht beeinflussen und paaren sich regelmäßig. Sturm oder Regen sind den Störchen dabei egal. Nicht jede Paarung hat das Ziel ein Ei zu befruchten. Das Paarungsverhalten dient daher hauptsächlich dazu, die Bindung zwischen Beiden zu stärken. Diese gute Verbindung ist sehr wichtig, um das Nest gegen Eindringlinge zusammen zu verteidigen, die Eier zusammen zu bebrüten und für die Aufzucht der Jungen. Foto zugesendet von Sonja D.

 

Besuch im Nest - 11/03/2019

Gestern bei dem Sturm wurde das Storchen-Nest von Tauben genutzt. Unser Storchen-Paar war eine Stunde unterwegs, danach mussten die Tauben wieder weichen. Das Bild wurde eingereicht von Sabine F.

 

 

Wir bauen unser Nest - 06/03/2019

Unser Storchen-Paar baut zusammen an seinem Nest. So ganz einig scheinen sich die beiden noch nicht zu sein.

 

Storchen - Karneval - 04/03/2019

Unser Storchen-Paar hat an diesem Wochenende schon etwas Karneval gefeiert. Von Ihrem Sitz in Gennep aus können Sie alles gut beobachten.

 

Wochenende - 25/02/2019

Das ganze Wochenende über hat sich das wiedergefundene Storchenpaar um sich gekümmert. Das Nest wurde schön gemacht und es wurde sich viel gepaart. Zwischenzeitliche Aufregung durch ein fremdes Storchenpaar im Nest war unbegründet.

 

Bäumchen wechsel dich - 20/02/2019

Was für eine Aufregung bei den Störchen! Es sah so aus, als würde bei dem Storchenpaar nicht alles so gut laufen - es wurde sich zwar gepaart, aber nicht mit sehr viel Passion. Dann geschah gestern abend etwas Überraschendes: Ein anderes Weibchen besuchte das Nest und wurde direkt vom Storchenmännchen angenommen. Ob es sich hierbei um das Weibchen vom letzten Jahr handelt?

Jedenfalls wurde das bisherige Weibchen von dem Neuankömmling sowie dem Männchen vom Nest abgewiesen – gleich zwei Mal (bei Ankunft des ‚neuen‘ Weibchens sowie bei einer versuchten Rückkehr zum Nest). Es scheint so, als hätte sich das ‚originale‘ Paar nun wieder zusammengefunden. (Das Weibchen, welches in den letzten Tagen sichtbar war, muss sich nun vermutlich einen andere Partner und ein anderes Nest suchen. Eventuell lässt es sich dennoch zwischendurch beim Nest in Gennep sehen.)

Liebe liegt in der Luft - 19/02/2019

Gestern hat sich unser Weissstorch-Pärchen zum ersten Mal gepaart.

  

 

Die Weissstörche verteidigen ihr Nest - 18/02/2019

Seit gestern sind beide Störche zurück aus dem Süden. Nach der langen Reise musste direkt das Nest verteidigt werden.

 

 

 

Sollten Sie Interessantes beobachten, können Sie uns Ihre Screenshots gerne per E-Mail an webcams@vivara.de zukommen lassen (bitte achten Sie dabei darauf, dass die Dateien nicht zu gross sind).

 

Klicken Sie hier, um ältere Blog-Einträge zu lesen.

Die Live-Webcams werden mit freundlicher Unterstützung des Projektes „Beleef de Lente“ der Vogelbescherming Nederland zur Verfügung gestellt (das Logo der Organisation finden Sie auch in den Übertragungen zurück). Das Projekt wird den Frühling über von Spenden und ehrenamtlicher Arbeit unterhalten.