Webcam-Blog: Weissstorch

Zurück zur Storch-Webcam 

Schon fünf Eier im Nest? - 07.04.2021

Bei den Störchen wurden auf jeden Fall schon vier Eier gelegt:

3. Ei am 1. April um 23:15 Uhr
4. Ei am 3. April um 23:33 Uhr
 
Vermutlich wurde in der Nacht vom 5. auf den 6. April Ei Nummer 5 gelegt, aber 100% bestätigen lässt sich dies aufgrund der schlechten Wetterlage leider noch nicht. 
 
 
Screenshot der vier Eier von Heide T.:
 
Screenshot von Rolf S.:
 
 
Falls noch ein Ei folgen sollte: Die Eiablage beiden Störchen verläuft immer im gleichem Ritual: Das Weibchen wird unruhig, pickt mit ihrem Schnabel ins Nest, es findet eine Paarung statt, kurze Zeit später beginnt das Pressen (erkennbar an dem hochgezogenen Schwanz).

Zwei Eier im Nest - 01.04.2021

Gestern abend wurde gegen 23:26 Uhr, genau 48 Stunden nach dem ersten Ei, das zweite Ei gelegt. VBN schreiben, dass heute abend eventuell schon das dritte Ei folgen könnte.

Screenshot von Sophie B.

Das erste Ei ist da - 25.03.2021

Nachdem in den letzten Tagen noch Paarungen beobchten zu waren, war es gestern so weit: Das erste Ei wurde gelegt! Der Zeitpunkt war in etwa 1:15 - 1:19 Uhr nachts.

Screenshots von Janine M. und Heide T.

Paarung - 25.03.2021

Forgeschrittener Nestbau - 24.03.2021

Es ist nicht ganz deutlich, ob es sich bei diesem Weißstorch-Paar um das gleiche Paar handelt wie im vergangenen Jahr. Das Nest ist auf jeden Fall schon eine ganze Weile von diesen beiden Störchen besetzt. Jedoch ist es scheinbar populär - sie mussten ihr Nest schon mehrmals gegen fremde Störche verteidigen.

Allgemein kam der Nestbau langsam in Gang. Mittlerweile wurde das Nest jedoch ernsthaft mit Zweigen und weichem Nistmaterial (Gras, Moos) ausgestattet. Es könnte demnach mit dem Eierliegen bald losgehen.  

Screenshot: Männchen verteidigt das Nest gegen einen Eindringling

Zum Storch-Webcam-Blog 2020 

Zum Storch-Webcam-Blog 2019