Erdnüsse für Gartenvögel

7 Produkte ausgewählt

  1. Erdnüsse blanchiert

    Ab € 11,99

  2. Gehackte Erdnüsse
    100%
    (1)

    Ab € 12,99

  3. Hochwertige Erdnüsse
    100%
    (5)

    Ab € 14,99

  4. Futterherz
    100%
    (1)
    € 3,49 € 4,99 Dieses Angebot ist zwischen dem 01.05.2022 und dem 31.05.2022 verfügbar. € 2,49 per 100 Gramm
  5. „Jupiter“-Paket
    € 23,49 € 26,49 Dieses Angebot ist ab dem 30.09.2021 verfügbar.
  6. „Maximum“ Erdnuss-Paket
    € 25,49 € 28,49 Dieses Angebot ist ab dem 30.09.2021 verfügbar.
    • Zusammenarbeit mit Grünen Partnern europaweit
    • Hochwertige Produkte aus eigener Herstellung
    • Mehr als 25 Jahre Spezialist für Natur & Umwelt
  7. „Apollo“-Erdnusspaket
    € 27,49 € 31,49 Dieses Angebot ist ab dem 30.09.2021 verfügbar.

Erdnüsse sind ein beliebtes Vogelfutter, bei vielen Vogelarten. Die Vivara Wildvogelfutter Erdnüsse haben eine hohe Qualität, einen hohen Ölgehalt und sind auf Aflatoxine getestet.

Was sind Aflatoxine?

flatoxine sind Giftstoffe, die für Vögel tödlich sein können. Hervorgerufen werden diese durch einen Schimmelpilz, der unter warmen und feuchten Bedingungen sowohl im Boden, bei der Ernte, auf dem Transport oder bei der Lagerung entstehen kann. Durch unabhängige Laboratorien lassen wir Untersuchungen auf Aflatoxine-Rückstände durchführen, so dass wir garantieren können, dass die Erdnüsse keine Aflatoxine-Spuren aufweisen. Sie haben also die Gewissheit, dass die Erdnüsse von Vivara eine hohe Qualität aufweisen und die Gesundheit Ihrer Gartenvögel nicht gefährden. Unsere strengen Kontrollen haben als Resultat, dass wir einen Reinigungswert von 99,5% erreichen.

Zur Fütterung von Erdnüssen:

Für eine Fütterung mit ganzen Erdnüssen, empfehlen wir eine Erdnusssäule oder -häuschen zu verwenden. Netze sind weitaus weniger geeignet, denn Vögel können sich daran Verletzungen an den Schnäbeln und Füßen zuziehen und sich im schlimmsten Fall in den Netzen verfangen. Hier ist eine Erdnusssäule die ideale Lösung: Die sind rundum sicher für Vögel. Sollten die Erdnüsse mal nass werden, trocknen sie auch schnell wieder.

Achtung: Für ganze Erdnüsse sind auch Futtertische ungeeignet. Stehen ganze Erdnüsse zur Verfügung, kann es vorkommen, dass gestresste Vogeleltern zu große Futterstücke mit zum Nest nehmen. Für die Jungen bedeutet dies akute Erstickungsgefahr. In diesem Fall empfehlen wir die gehackten Erdnüsse von Vivara – oder eben die Fütterung in einer geeigneten Erdnusssäule.

Wichtiger Hinweis:

Unsere Vivara Vogelfutter Erdnüsse sind jedoch aufgrund der Lagerung ausschlieβlich als Vogelfutter und nicht für den menschlichen Verzehr geeignet.

Weitere Informationen über unser Vogelfutter finden Sie hier.