Turmfalken-Webcam

Kamera über dem Nest des Turmfalken

Sollten Sie Interessantes beobachten, können Sie uns Ihre Screenshots gerne per E-Mail an webcams@vivara.de zukommen lassen. Bitte achten Sie dabei darauf, dass die Dateien nicht zu groß sind und nennen Sie die Vogelart im E-Mail-Betreff.

Die Live-Webcams werden mit freundlicher Unterstützung des Projektes „Beleef de Lente“ der Vogelbescherming Nederland zur Verfügung gestellt (das Logo der Organisation finden Sie auch in den Übertragungen zurück). Das Projekt wird den Frühling über von Spenden und ehrenamtlicher Arbeit unterhalten.

Taube guckt aus einem Turmfalken-Brutplatz

- Feindliche Übernahme?

Sobald die Turmfalken weg sind, inspizieren immer wieder Hohltauben den Nistkasten. Die Turmfalken selbst lassen es noch ruhig angehen. Es gibt Paarungen, aber bisher ist noch kein Ei in Sicht. (Bild mit Dank an Patricia B.-W.)

Klicken Sie hier, um Blog-Einträge zur Turmfalken-Webcam zu lesen.

Produkte für den Turmfalken